Ein qualitativ hochwertig ausgestatteter Fertigungsbereich ermöglicht es uns Einzelteile und Serien innerhalb kürzester Zeit anzufertigen.
Mit unserem vielseitigen Maschinenpark stellen wir Sonderkonstruktionen und Anfertigungen für Spezialanwendungen mit allen notwendigen Dreh- und 3D-Frästeilen her.

Als Systemlieferant für den Maschinen- und Förderanlagenbau, sowie für die Automatisierung und Logistik der Automobilindustrie, bieten wir auch individuelle Komplettlösungen für Stummelrollen, Lauf- und Tragrollen mit und ohne Vulkollanbandagen an.

Wir fertigen in allen gängigen Werkstoffen, wie z.B. Stahl, Aluminium, Edelstahl, Messing und Kunststoff.
Desweiteren können wir Werkstücke mit verschiedenen Oberflächenveredelungen anbieten.

Unser Betrieb wurde durch den TÜV Hessen nach DIN EN ISO 9001:2015 zertifiziert.

Um unser Qualitätsmanagement im Bereich Endkontrolle zu erweitern, steht uns eine ZEISS DuraMax-Meßmaschine zur Verfügung.

 

Historie

ca. 1926 Gründung der Schmiede durch Heinrich Bender
ca. 1970 Übernahme der Schmiede durch Karl Bender
ca. 1990 Übernahme der Schmiede und Spezialisierung auf Antriebs- und Fördertechnik durch Horst Bender
2002 Gründung der heutigen AFS Fördertechnik GmbH
2011 Neubau der Produktionshalle